Herzlich Willkommen auf der Webseite des Hartmanni-Gymnasiums Eppingen.

Sonderfahrplan für die Rückfahrten am Mittwoch, 19.12.2018

Schulgarten

Weihnachtliche Klänge am Hartmanni-Gymnasium

Weihnachtskonzert

Weihnachtliche Klänge gab es am 5. Dezember in der Aula des Hartmanni-Gymnasiums zu hören, wo das alljährliche Weihnachtskonzert stattfand. Dabei präsentierten die verschiedenen Vokal- und Instrumentalensembles der Schule ihr Können vor einem großen Publikum.
Der Abend wurde von der Big Band unter der Leitung von Corinna Dengler und Catrin Nies eröffnet. Mit den beiden traditionellen Stücken Hier geht's weiter ...

Der Schulgarten wächst und gedeiht

Schulgarten

Das Nachhaltigkeitsprojekt, Codename „Dachgarten“, das durch die florierende Schulgarten-AG unter der Leitung von Frau Max-Bach und Herrn Kaminski langfristig angegangen wird, kann einen weiteren Wachstumsschritt vermelden. Nachdem auf dem potentiell auserwählten Grundstück zunächst die Fläche durch Herrn Kaminskis Kunstprojekt mit einer Klasse 10 in Form eines Kunstkorbes, der zwischen der Ästhetik eines Objektes und der Funktion als Hochbeet transzendiert, markiert wurde, konnte das leblose Grundstück wiederbelebt werden. Hier findet unter anderem auch „Ralph die Kartoffel“, das offizielle Maskottchen der Garten-AG, seine Behausung. Hier geht's weiter ...

Politisches Theater gegen Rassismus und Diskriminierung

Noughts & Crosses

Sephy und Callum wachsen in einer gespaltenen und von Rassismus geprägten Gesellschaft. Auf der einen Seite stehen die privilegierten „Crosses“, zu denen Sephy gehört, auf der anderen Seite die benachteiligte Unterschicht der „Noughts“, zu denen Callum zählt. Als sich die beiden Teenager ineinander verlieben, erfahren sie am eigenen Leib, wie brutal die Wirkmacht von Vorurteilen und Diskriminierung sein kann. Dies ist die Ausgangssituation des Theaterstücks „Noughts & Crosses“, welches auf dem gleichnamigen Roman von Malorie Blackman basiert und von der English Drama Group des Hartmanni-Gymnasiums am 30. November in englischer Sprache auf die Bühne gebracht wurde. Hier geht's weiter ...

„Selbstrportrait mit Rahmen“

In der Aula des HGE stellt die 5b derzeit ihre Werke aus. Eine kleine Auswahl der Bilder ist in dem folgenden Foto dargestellt.

Selbstportrait 5b 2018

Auftakt der Theatersaison am Hartmanni-Gymnasium:
Noughts & Crosses

l003

Weitere Bilder gibt es hier.

Callum McGregor und Persephone Hadley, kurz Sephy genannt, sind seit ihrer Kindheit die besten Freunde. Immer wieder wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt, denn sie wachsen in einer Gesellschaft auf, die in Crosses und Noughts unterteilt ist. Die Crosses, abfällig auch als „Daggers“ bezeichnet, sind die führende Schicht, der alle Türen offen stehen. Sephy ist eine von ihnen, ihr Vater ist sogar Deputy Prime Minister. Callum hingegen ist ein Nought, ein Mensch zweiter Klasse, der dennoch an seinen Träumen und Wünschen festzuhalten versucht. Er kämpft um Anerkennung und Akzeptanz und wird doch nur als „Blanker“ – als Niemand wahrgenommen. Sein älterer Bruder Jude kämpft mit allen Mitteln gegen das System und für die Befreiung der Noughts.
Je älter Sephy and Callum werden, desto mehr wird ihnen klar, dass ihre Gefühle füreinander weit über die einer normalen Freundschaft hinausgehen. Aber wie sollen ein Nought und eine Cross zusammen sein, wenn es keinen Winkel auf der Welt zu geben scheint, in dem das möglich ist? Keinen Menschen, der nichts daran auszusetzen hätte? Sephy und Callum versuchen dennoch um ihre Liebe zu kämpfen. Doch in einer Gesellschaft, in der es nicht einmal Freundschaften unter Noughts und Crosses geben darf, scheint ihre Beziehung dazu verurteilt zu sein, kein gutes Ende zu nehmen.
Zum Auftakt der Theatersaison am Hartmanni-Gymnasium präsentieren die Abiturienten der English Drama Group die Bühnenversion von Malorie Blackmans Bestseller-Roman aus dem Jahr 2001. Die Veranstaltung findet in der Aula der Schule statt. Beginn der Vorstellung ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, alle Spenden kommen der neugegründeten Courage-AG der Schule zu gute.

Mathe im Advent

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a, 6c und 8b,
hiermit lade ich euch ein, zusammen mit der ganzen Klasse beim Klassenspiel von „Mathe im Advent“ teilzunehmen.
Um dich zu registrieren klicke bitte auf den folgenden Link (bitte registriere dich nur 1x):

6a: http://www.mathe-im-advent.de/einladung/2018/HK7NQW4

6c: http://www.mathe-im-advent.de/einladung/2018/J6R8ETR

8b: http://www.mathe-im-advent.de/einladung/2018/YW4RV9H

Um die Aufgaben zu lösen kannst du dich mit dem folgenden Link immer wieder einloggen: http://www.mathe-im-advent.de/de/konto/

„Ist es okay, mein Kind Alkohol probieren zu lassen?“ – Eltern stellten Fragen zum Thema Alkohol und Prävention beim „Klartext reden!“-Workshop im Hartmanni-Gymnasium in Eppingen

Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Klartext reden!“, die sich mit dem Thema Alkoholprävention in Familien befasst, fand am 20. November 2018 ein Eltern-Informationsabend am Hartmanni-Gymnasium (Eppingen) statt. Eltern von Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8, 9 und 10 erhielten von Diplom-Psychologin Susanna Hartmann-Strauss Informationen und Tipps zum Umgang mit Alkohol in der Erziehung. Hier geht's weiter ...

Unterstützung für das Hartmanni-Gymnasium

Wenn am Hartmanni-Gymnasium ein Kind aus Geldmangel nicht auf eine Klassenfahrt oder einen Austausch fahren kann, gibt es einen Ansprechpartner und Helfer, der finanzielle Unterstützung leistet – den Freundeskreis. Dieser Verein, der bereits 1981 gegründet wurde, befindet sich nun im Umbruch. In der Mitgliederversammlung, welche am 13. November am Hartmanni-Gymnasium stattfand, gaben sich die Mitglieder nicht nur einen neuen Vereinsnamen, sondern besetzten durch Wahl auch zahlreiche Ämter neu. Hier geht's weiter ...

Jolina-Marie Berendt-Krüger ist beste Vorleserin

Sozialtraining

Auch dieses Jahr wurde am Hartmanni-Gymnasium im Rahmen des Vorlesewettbewerbs wieder der beste Vorleser oder die beste Vorleserin aller sechsten Klassen gesucht. Aus fünf Parallelklassen hatten sich zuvor zehn Klassensiegerinnen - in diesem Jahr ausschließlich Mädchen - im klasseninternen Vorentscheid qualifiziert, welche nun vor der gesamten Klassenstufe gegeneinander antraten. Hier geht's weiter ...

Hartmanni-Kollegium auf Entdeckungsreise in Israel

Sozialtraining

Jedes Schuljahr findet am Hartmanni-Gymnasium Eppingen ein Schüleraustausch mit der israelischen Stadt Zichron Ya’akov statt, an welchem Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 im Rahmen des Seminarkurses Israel teilnehmen können. Doch obwohl eine so gute Partnerschaft zwischen den beiden Schulen besteht, war Zichron Ya’akov für einen großen Teil des Kollegiums am HGE kaum mehr als der Name einer tausende Kilometer entfernten Stadt, über die und deren Menschen und Kultur man doch recht wenig wusste. Das musste sich dringend ändern. Hier geht's weiter ...

Anmeldebogen zur Berufsberatung

Liebe Schülerinnen und Schüler der J1 und J2,
den Anmeldebogen zur Berufsberatung könnt ihr hier herunterladen: Berufsberatung
Lest euch bitte das gesamte Dokument durch, füllt die erste Seite, druckt diese aus und bringt sie zum Beratungsgespräch mit. Die Termine werden über den Banner am Vertretungsplan noch bekanntgegeben.

Infobrief zum Campusskitag

Liebe Schülerinnen und Schüler,
den Infobrief zum Campusskitag könnt ihr hier herunterladen: Campusskitag

Aktuelle Termine:

  • In der großen Pause findet täglich bis zum 18.12. im Raum 034/035 der alljährliche Adventskalender für die Klassenstufen 5 und 6 statt.

Weitere Termine finden Sie im Terminkalender.